Wir schaffen Begegnungs-, Bewegungs- & Gestaltungs-Räume

Mach mit!

Begegnungsräume

Für Details zu unseren Veranstaltungen bitte auf die jeweilige Farbfläche tippen.
Mit den Pfeilen < > neben dem Monatsnamen durch die Monate navigieren.

Februar, 2024

Zu einer Veranstaltung anmelden
Eure Spenden lassen uns wachsen. Wir freuen uns über jeden kleinen Beitrag! Herzlichen Dank!*

Ein wunderbarer Ort, an dem einiges möglich ist, interessante Menschen zusammenkommen und Ideen fließen. Danke!

Jana Hildebrandt
Es ist eine große Bereicherung, auch in der „Provinz“ die Fülle von derartigen Angeboten zu erfahren! Danke!
Jeannine
Vielen Dank für diesen schönen, erkenntnisreichen und Fragen stellenden Tag! Die Fahrt von Bad Tabarz hat sich gelohnt, gerne wieder!
Unbekannt

Der Workshop war sehr gut organisiert. Besonders hat mir gefallen, dass man auswählen konnte, an welchen Kursen man teilnehmen möchte. So konnte jede/r individuell den Tag gestalten und für sich das Optimale mitnehmen.
Ich möchte auch noch sagen, dass ich als Zella-Mehliserin sehr froh darüber bin, dass solche Veranstaltungen hier in unserer liebenswerten Kleinstadt stattfinden. Aufwind macht seinem Namen alle Ehre ;-)

Moni, Tourist-Information Zella-Mehlis
Ich habe am 16.10.2022 an der Veranstaltung Herbstinsprirationen teilgenommen. In diesem Rahmen durfte ich für interessierte Besucher der Veranstaltung eine BODYART Trainingseinheit vorstellen. Mich hat besonders die warme Atmosphäre des Bürgerhauses und der Scheune begeistert sowie die wundervollen Menschen, die diese Veranstaltung zum Leben erweckt haben. Ein besonderer Tag mit vielen inspirierenden Begegnungen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
Lin, BodyArt Trainerin

Ich habe an 2 wunderbaren Veranstaltungen von der Initiative Aufwind teilgenommen. So beim Waldbaden oder einer Kräuterwanderung. Beides war mit viel Engagement und Herzblut ausgeführt.
Als Referentin für freien Tanz habe ich ebenso mitgewirkt und die offene, natürliche Art von Frau Gutsche geschätzt. Mir gefällt das kleine Format der Veranstaltungen, weil wirklich Kontakt und somit Vernetzung stattfinden kann.

Cordelia, Freier Tanz

Auch wenn ich das Sensen einigermaßen beherrsche, konnte ich doch den einen oder anderen Tipp mit nach Hause nehmen. Und nicht nur das, auch der Austausch mit den Teilnehmern war äußerst angenehm. Ich komme gerne wieder.

Bernd Hänsel

Freunde, Partner und Unterstützer von Aufwind

Unsere Dauerbrenner

Was in früheren Generationen noch selbstverständlich dazu gehörte, wollen wir wieder in Mode bringen. Um eine wertschätzend Beziehung zu den Dingen aufzubauen, die für uns nützlich sind, die uns den Alltag erleichtern oder uns einfach nur erfreuen.

Ein neuer Gegenstand geht kurz nach der Garantiezeit kaputt?

Ärgerlich oder?

Für solche und andere Fälle gibt es eine Lösung:

Der ehrenamtlicher Reparateur, Ralf Hellbig, steht jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr in unserem „Freiraum“ im Bürgerhaus Zella-Mehlis bereit, um Defekte aller Art zu begutachten.

Im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe bieten wir hier das gemeinsame Reparieren mit fachlich kompetenter Unterstützung an.

Wir wollen mit dem Reparatur-Café die Möglichkeit einer Reparatur von Dingen des täglichen Bedarfs bieten, die sonst auf dem Müll landen. Wir reichen lediglich die Materialkosten an unsere Gäste weiter und freuen uns ansonsten über eine Spende nach eigenen Ermessen und Aufwand der Reparatur.

Sie sparen sich im besten Falle die Kosten einer Neuanschaffung und wir wollen Sie einladen, sich eine kleine Entschleunigung zu erlauben, bei einer Tasse Tee und einem netten Gespräch.

Seit der Eröffnung 2020 konnten hier bereits über 80 Gerätschaften wieder einsatzbereit repariert werden.

Im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Machen!2019“ wurden wir für die Planung des „Reparatur-Cafés“ im FreiRaum vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Preisträger ausgezeichnet.

Wir unglaublich stolz auf unsere jungen Nachwuchs-Reparateure, an die Ralf sein Wissen weitergeben kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind gespannt auf all die Dinge und Geschichten die Sie mitbringen.

Anmeldung bis Juli 2024!

Für alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Firmen aus Zella-Mehlis, Benshausen und Ebertshausen.

Gewürdigt werden versteckte Naturparadiese, welche den Arten Reichtum unserer Region unterstützen, Insekten und anderen Lebewesen ein Hause zur Verfügung stellen und ie biologische Vielfalt fördern.

Bis Mitte Juli können Sie Ihre Anmeldung für den Wettbewerb einreichen per E-Mail an post@aufwind-zm.de oder in Papierform im Bürgerhaus Zella-Mehlis, Louis-Anschütz-Straße 28.

Ihre Anmeldung für den Wettbewerb sollte folgende Angaben umfassen:

  • Vor- und Zuname
  • Straße, Hausnummer
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Größe des Gartens/ Balkons
  • Fotos
  • Eine kurze Begründung, wie Ihr Garten/ Balkon/ Terrasse die Artenvielfalt unterstützt
  • Zeitraum in dem unsere Jury Ihren Garten besichtigen kann (zwei Monate nennen)

Die Auszeichnung „naturnaher Garten“ entstand 2019 in Zusammenhang mit dem Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“.

Gib – und Nimm bedeutet:

⇒ gut erhaltene Sachen zu verschenken
⇒ jemandem eine Freude zu machen
⇒ ungenutzten Dingen wieder eine Verwendung geben
⇒ nette Menschen zu treffen/eine schöne Gelegenheit mit anderen in Kontakt zu treten
⇒ Abfall zu vermeiden
⇒ zu sehen, in welcher Fülle von Dingen wir leben
⇒ in Erinnerungen aus der Kindheit zu schwelgen
⇒ leckeren selbst gebackene und gekochte Leckereien zu genießen
⇒ Informationen und Vernetzung zwischen lebensförderlichen Gemeinschaften, wie den Naturschutz und der Nachbarschaftshilfe zu erhalten

… indem es Menschen aus Zella-Mehlis für einen Abend miteinander ins Gespräch bringt, aus Lebensansichten Geschichten baut und die Zuhörer*innen mitnimmt auf eine kleine Entdeckungsreise nach nebenan. Das Vergrößern des eigenen Netzwerks, das Erweitern des Horizonts, das Wahrnehmen und Entdecken von Potentialen und Begabungen, die in der Stadt vorhanden sind und das Erkennen der Stadtgemeinschaft als einer Gemeinschaft im eigentlichen Sinn ist das Ziel, zu dem “Elefanten und Mücken” einen Beitrag leisten möchte.

Raum für Antworten

Das Aufwind Team

Sandra Gutsche Mobil:
0176 – 434 609 34

Verena Würfel Mobil:
0176 – 343 229 77

Bürgerhaus Zella-Mehlis
Louis-Anschütz-Straße 28
98544 Zella-Mehlis

Öffnungszeiten
Dienstag 10–18 Uhr
Donnerstag 1014 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

Das Reparatur-Café ist AUSSCHLIESSLICH dienstags von 16-18 Uhr geöffnet!

Sollten wir mal nicht anzutreffen sein, bitte auf einer der Mobilnummern anrufen oder wende Dich an die Tourist-Information ein paar Häuser weiter.

Nachricht schreiben

Über Veranstaltungen informiert bleiben?

(Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden!)

zum Newsletter anmelden

 Das Konzept von Aufwind

Mehr zu Aufwind

Unser „Freiraum“

Aktuell befinden sich im Freiraum im Bürgerhaus folgende Produkte und ausgestellte Kunst von Euch, der Menschen aus der Umgebung zum Verkauf:

Was gibt es noch im FreiRaum?

Ein Tauschregal und das Angebot einer kleinen regionalen Seifenmanufaktur laden zum Stöbern und Entdecken ein.

Eigenes Handwerk anbieten

ESSBARE STADT

Hochbeet

Hochbeete Lageplan

Pflege eines Hochbeets:

Auswahl der Pflanzen, gießen, pflegen, düngen, 1x im Jahr Erde auffüllen, freuen.
Die Kosten für Pflanzen im Wert von 15 € pro Jahr übernimmt Aufwind.
Patenschaft übernehmen

BÜCHERREGAL IN DER STADTBIBLIOTHEK

Lesen

Wer sein Wissen rund um Nachhaltigkeit, Tiefenökologie und Philosophieansätze vertiefen möchte, findet in der Stadtbibliothek ein Bücherregal mit von Aufwind empfohlener Literatur. Da der Platz in der Bibliothek begrenzt ist, gibt es auch eine kleine Sammlung an Buchtiteln zum Ausleihen in unserem Büro im Bürgerhaus.