FreiRaum

Information im FreiRaum

Für Wissensdurst rund um das Thema Nachhaltigkeit stehen Bücher und Zeitschriften in einer gemütliche Leseecke bereit. Auch in der städtischen Bibliothek hat Aufwind ein Regal mit Buchempfehlungen.

Reparatur-Café im FreiRaum

 Reparieren (oder auch Umnutzen) statt Wegwerfen! 

Was in früheren Generationen noch selbstverständlich dazu gehörte, wollen wir wieder in Mode bringen. Um eine wertschätzend Beziehung zu den Dingen aufzubauen, die für uns nützlich sind, die uns den Alltag erleichtern oder uns einfach nur erfreuen.

Ein neuer Gegenstand geht kurz nach der Garantiezeit kaputt?

Ärgerlich oder? 

Für solche und andere Fälle gibt es eine Lösung: 

Der ehrenamtlicher Reparateur, Ralf Hellwig, steht jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr in unserem „Freiraum“ im Bürgerhaus Zella-Mehlis bereit, um Defekte aller Art zu begutachten. 

Im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe bieten wir hier das gemeinsame Reparieren mit fachlich kompetenter Unterstützung an.

Was kann gebracht werden?

– defekte Gegenstände aller Art (elektronische und mechanische Defekte, z.B. Radio, RG, Sense, Spielgerät, Rasenmäherblatt, Stuhl, Kuckucksuhr…)

Wie funktioniert es? 


– SMS mit Terminwunsch an 0176-43460934

– Wir melden uns mit einem Termin zurück

Wir wollen mit dem Reparatur-Café die Möglichkeit einer kostenlosen Reparatur von Dingen des täglichen Bedarfs bieten, die sonst auf dem Müll landen. Wir reichen lediglich die Materialkosten an unsere Gäste weiter und freuen uns ansonsten über eine Spende nach eigenen Ermessen.

Sie sparen sich im besten Falle die Kosten einer Neuanschaffung und wir wollen Sie einladen, sich eine kleine Entschleunigung zu erlauben, bei einer Tasse Tee und einem netten Gespräch. 

Seit der Eröffnung 2020 konnten hier bereits über 80 Gerätschaften wieder einsatzbereit repariert werden. Jähhh 😊 

Im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Machen!2019“ wurden wir für die Planung des „Reparatur-Cafés“ im FreiRaum vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Preisträger ausgezeichnet. Juhuuu…😊

Seit einigen Wochen sind wir unglaublich stolz über drei junge Nachwuchs Reparateure, an die Ralf sein Wissen weitergeben kann. Jupi Jähh  😊 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind gespannt auf all die Dinge und Geschichten die Sie mitbringen.

Was gibt es noch im FreiRaum?

Ein Tauschregal und das Angebot einer kleinen regionalen Seifenmanufaktur laden zum Stöbern und Entdecken ein.