Hornklee

Die doldenähnliche Blüte des krautigen Hornklees strahlt in Gelb mit der Sonne um die Wette – und das den ganzen Sommer lang. Besonders für Bienen ist diese Pflanze mit ihrem hohen Zuckeranteil im Blütennektar eine besonders wichtige Nahrungsquelle. 

Dem Hornklee wird eine beruhigende (und deshalb auch schlaffördernde und angsthemmende) und kampflösende Wirkung nachgesagt. Achtung: Eine sparsame Anwendung ist dringend empfohlen! 

Für Chefköche: Mit seinem intensiven Geschmack können Suppen und Eintöpfe um eine ganz besondere Note verfeinert werden. Bitte achtet beim Würzen auf einen sparsamen Umgang mit dem Hornklee! 

Foto: Kauk0r