Die Kunst des Liebens

17. 03. 2005: Dr. Rainer Funk, Tübingen:
„Die Kunst des Liebens“

Dr. Rainer Funk war Erich Fromms letzter Assistent und hat damals die Entstehung des Buches “Haben oder Sein” mitverfolgt. Er wurde nach Fromms Tod (1980) dessen literarischer Rechte- und Nachlassverwalter und leitet das Erich-Fromm-Archiv in Tübingen. Von Rainer Funk erschien 1978 “Mut zum Menschen”, eine Arbeit über Erich Fromms Leben und Werk. Er ist Herausgeber der Fromm-Gesamtausgabe und zahlreicher weiterer Bücher mit Texten von Erich Fromm. Rainer Funk ist Gründer und Mitglied im Vorstand der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft.
Rainer Funk hat zahlreiche Arbeiten zu unterschiedlichen psychologischen und gesellschaftlichen Themen verfasst, u.a. zur Frage der Entstehung selbstmörderischer terroristischer Gewalt. Rainer Funk arbeitet als Psychoanalytiker in eigener Praxis in Tübingen.

Website zu Erich Fromm